DasKreuz

NEWS

Der Film ist fertig!

Es gab zwar leider Probleme mit den Aufnahmen aber nach einigen Bemühungen haben wir es geschafft,
eine brauchbare Version der Aufführung auf die Beine zu stellen.

Die DVD ist ab sofort für 10,- in unserem Shop erhältlich. Hier geht’s zum Shop.

dvd-shop

Der Trailer zum Film ist da!

Trailer auf Youtube anschauen.

Neue Bilder, auch von den Ständen

Die neuen Bilder sind auf den ersten zwei Seiten der Galerie. Klich mich!

Jetzt noch ein Stück Erinnerung sichern und die Theatergruppe unterstützen!!!

Online-Shop

Und hier die Pressestimmen.

Einfach hier klicken.

Die ersten Bilder sind Online.

Zu den Bildern vom Stück und dem Gelände geht’s hier. Bildergalerie 1 Bilder von den Ständen und mehr kommen dann in den nächsten Tagen.

Die Keyholder sind da!!!

Ab sofort sind die Keyholder erhältlich. Hier geht’s zum Shop.

Rolf Pressburger CD

Die aktuelle CD von Rolf Pressburger wird am Veranstaltungstag an unserem Info- / Merchandisingstand verkauft.

Die T-Shirts sind da!!!

Ab sofort sind die T-Shirts erhältlich. Frauenshirt in M & L und Männershirt in M, L & XL Hier geht’s zum Shop.

Offizielle Eröffnung des Marktes

Der Markt wird in diesem Jahr offiziell eröffnet durch die Musik & Spielgemeinschaft Trääs.

Das Merchandising wird gedruckt

Voraussichtlich wird bereits eine Woche vor dem Historienspiel das Merchandising erhältlich sein. Hier klicken für mehr Informationen.

Das Programm ist da!

Das Programm ist ab jetzt zum Download und zur Ansicht bereit. Ab Samstag, dem 16.6. liegen die Programme dann auch in den Läden in der Umgebung aus.
Webansicht hier klicken! und Download hier klicken!

musikalische Umrahmung

Die musikalische Umrahmung für das Historienspiel steht nun fest – Rolf Pressburger. Hier geht’s zu seiner Website.

Erster Vorabbericht…

… in einer Sonderbeilage der Backnanger Zeitung am 19. Mai 2012.

[nggallery id=5]

3. Sulzbacher Historienspiele

Bereits zum dritten mal wird der Marktplatz in Sulzbach an der Murr zum Schauplatz eines Historienspiels in Kombination mit einem historischen Markt und einer großen Dorfhocketse.

Das diesjährige Stück aus der Feder unseres unvergessenen Dr. Heinz Maier, wurde erstmals 1954 im Seitenbachtal aufgeführt. Es beschäftigt sich mit einem nicht sehr einfachen Stoff, nämlich mit der Kirchengründung in Sulzbach im 9. Jahrhundert durch den Murrhardter Benediktiner-Abt Walterich. Es lässt die Zeit der Kämpfe zwischen Franken und Alamannen lebendig werden und beleuchtet zugleich den Widerstreit von Christentum und germanischem Volksglauben. Am eindrucksvollsten ist die Begegnung von Mutter und Sohn, von der alamannischen Seherin und dem Mönch Meinhardt.